Loading

SOLITUDE REVIVAL 2019

DREI TAGE LEGENDEN, LEIDENSCHAFT UND GENUSS

Ein Rahmenprogramm der Extraklasse, das keine Wünsche offenlässt.

Live dabei und mittendrin – auf der Strecke von damals mit den Fahrzeugen von damals.

Eine Rennstrecke im Original wie vor mehr als 50 Jahren ist heute kaum noch irgendwo auf der Welt zu finden – nur einer der Gründe, weshalb die Startplätze beim Solitude Revival so begehrt sind. Das Fahren auf der 11,7 km langen historischen Naturrennstrecke bietet den Besitzern historischer Rennfahrzeuge die außergewöhnliche Gelegenheit, ihre Fahrzeuge auf dem Asphalt unter Gleichgesinnten und vor großem Publikum zu präsentieren.

10.000 motorsportbegeisterte Zuschauer

Jede Kurve wird zu einem Erlebnis, und man bekommt ein Gefühl dafür, wie es wohl war, als Jim Clark oder John Surtees vor mehr als 50 Jahren hier ihre Runden drehten. Auch wenn beim Solitude Revival 2017 keine Rennen mehr gefahren werden, sondern die Fahrer ihre Fahrzeuge den Zuschauern präsentieren, wird alleine die Fahrt auf  dem historischen Rundkurs bei Fahrern und Zuschauern wieder Gänsehaut erzeugen. Für jeden der zwei Fahrerlebnistage stehen 10.000 Zuschauertickets zur Verfügung, und die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass das Solitude Revival ein wahrer Publikumsmagnet ist.

Tickets für Solitude Revival 2019 hier erhältlich

Für die Teilnehmer beim Solitude Revival 2019 steht in der neu und ganz im Stil des historischen Motorsports konzipierten Driver’s Lounge ein ganz besonderes Hospitality-Programm bereit.

Die Driver’s Lounge mit der Targa Florio Genussakademie

Schon der Name ist Programm: Rennsport in Reinkultur und Genuss – die Targa Florio Genussakademie, die im Zeichen des berühmten Straßenrennens in der Motorworld in Böblingen beheimatet ist, sorgt im Fahrerlager für das leibliche Wohl. Chefkoch Vincenzo Paradiso und sein Team verzaubern die Teilnehmer an den beiden Fahrerlebnistagen mit hochkarätiger und immer wieder überraschender Kochkunst – in gepflegtem Ambiente und ganz nah am Geschehen auf der Rennstrecke.

Die Driver’s Night – Treffpunkt der Rennlegenden

Der Samstagabend ist die perfekte Gelegenheit für das eine oder andere Gespräch mit einigen der legendären Motorsportler, die einst hier ihre Duelle ausgefochten haben. Die Driver’s Night, deren Besuch ebenso wie das gesamte Catering-Programm der Driver’s Lounge am Samstag und Sonntag für 2 Personen in den Gruppen A3, A4, A5, A6 und A8 in der Teilnahmegebühr inbegriffen ist, wartet natürlich ebenfalls mit den kulinarischen Köstlichkeiten der Targa Florio Genussakademie auf.

Wer selbst an diesem spannenden Wochenende teilnehmen möchte, sollte Gas geben, denn die Anzahl der Startplätze ist begrenzt. Die Ausschreibungsunterlagen liegen bei.

 

Downloads:

VIP Tickets Driver´s Lounge

SR 2019 Sponsorenangebote

SR 2019 Teilnehmerbroschüre

Solitude Revival 2015 Memories and Impressions

Porsche Museum

Interview Porsche Museum – Legenden

Interview Kurt Ahrens – Helikopter

Porsche 908 on board

Mit besten Empfehlungen: